Interviewphase in Deutschland

Jesper Schulze

Die Interviewphase in Deutschland wurde nun erfolgreich abgeschlossen und die Gespräche für weitere Arbeitsschritte dokumentiert. Das Ziel von SDD ist, eine kritische Konfrontation mit Diskriminierung zu ermöglichen und Maßnahmen gegen diskriminierende Praktiken zu stärken. Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Menschen dazu einverstanden erklärt haben, wissenschaftliche Interviews mit uns zu führen.

Die Interviews haben viele unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen offengelegt. Diskriminierungserfahrungen aufgrund von Rassismus, Sexismus oder Transphobie waren in vielen Facetten präsent. Ein weiterer Fokus der Interviews lag auf positiven Strategien zur Überwindung von Hass und Exklusion. Die Ergebnisse der Interviews sind grundlegend für das Projekt und helfen uns dabei, die Authentizität unserer Inhalte zu garantieren.